Aktuelles

Unsere neue CD „A Glezele Sirba“ ist endlich da!

Sagenhaft, wir haben schon selbst nicht mehr daran geglaubt, nach vielen Unterbrechungen langem warten ist Sie endlich da.

Ich würd sagen L’Chaim! Trinken wir erst mal „A Glezele Sirba„!

Im Januar 2010 waren wir für die Aufnahmen ins Studio gegangen und hatten sie dann erstmals für unseren jährlichen Auftritt im Judenbad in Speyer bei der Kulturnacht 2010 angekündigt. Leider gab es einige Steine auf dem Weg zur fertigen CD und wir mussten die Besucher auf 2011 vertrösten.  Währenddessen wiesen wir immer wieder bei Konzerten auf bald erscheinende neue CD hin.

In 2011 war die CD aber immer noch nicht fertig und es war uns schon etwas unangenehm, wieder „nur“ unsere alte CD verkaufen zu können. Wir versprachen, dass wir sie dann in 2012 dabei hätten. Es hatten sich aber kurz vor der Veröffentlichung 2012 ein Musik-Label bei uns gemeldet und wollte uns gern unter Vertrag nehmen, so dass wir die Pressung der CD nochmal kurzfristig zurückhielten. Wieder kam die Kulturnacht 2012 und wir hatten keine neue CD dabei. Über CDs im schwiegen wir uns bei diesem Konzert aus. Wir erwähnten weder alte noch neue mit keinem Wort von der Bühne. Die Besucher, die in der Pause an die Bühne kamen und vielfach nach der neuen CD fragten,  vertrösteten wir ein weiteres mal.

Nun, fast 3 Jahre nach der Aufnahme, ist also für uns etwas ganz großes, dass wir bekannt geben dürfen: „Unsere neue CD „A Glezele Sirba“ ist endlich da!“ Sie können sie anhören und für 15,-Euro kaufen und…

 Titelliste:

  1.  7:40
  2.  Rumeynish Bulgarish
  3.  Odessa Bulgarish
  4.  Shikere Hora
  5.  Rebbe Elimelekh
  6.  Tants fun di Tarantl
  7.  Itamar Freylekh
  8.  Miserlou
  9.  Shpil Klezmer
  10.  Yidl mitn Fidl
  11.  Kolomeyka
  12.  A Glezele Sirba
  13.  Shtikle (Sirba)
  14.  Chassidisher Nign

Weitere Daten:

All tracks arranged by
Klezmer Quartett Heidelberg
Recorded by Kurt Eisfeld at Beatonal
Studio, Weingarten, January 2010
Mixed by Kostas Karagiozidis
Mannheim, May 2010
Cover painting by Oded Netivi
Published at Musique Estetica Records